geanta piele vintage

Liebe Freunde des Wildpark Johannismühle,

die aktuelle Berichterstattung in der Presse zum Thema der Verlängerung der Betriebserlaubnis unseres Wildparks veranlasst uns, Ihnen auf diesem Wege mitzuteilen, dass der Betrieb im Wildpark uneingeschränkt weiterläuft und auch in Zukunft weiterlaufen wird.

Bei den aktuellen Geschehnissen handelt es sich um verwaltungstechnische Probleme zwischen dem Vollzug des Waldgesetzes einerseits und den Notwendigkeiten beim Betrieb einer zoologischen Einrichtung andererseits, die neben dem Wildpark Johannismühle auch andere Einrichtungen im Land Brandenburg betreffen.

Da wir uns nicht zum Verwaltungsakt degradieren lassen wollen, suchen wir Unterstützung bei den politischen Entscheidungsträgern der Stadt Baruth/Mark, des Landkreises Teltow-Fläming und des Landes.

Die Besorgnis, der Park müsse zum 01.07.2016 schließen ist unbegründet und auch unsere Tiere werden weiterhin ihren Lebensraum in Johannismühle behalten.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns im Park.

Ihr Team vom Wildpark Johannismühle

 
 

 

Wildpark Johannismühle


Natur nah erleben

Den Wildpark Johannismühle finden Sie im schönen Baruther Urstromtal zwischen Baruth und Golßen, direkt an der B96.

Die Eiszeit gab der reizvollen Landschaft ihr Gepräge . Auf dem heute über 100 ha großen umfriedeten Gelände empfängt Sie eine in ihrer Vielfalt einmalige Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft.
Hier können Sie unsere heimischen Wildarten ohne störende Zäune in ihrem riesigen Freilauf hautnah entdecken und beobachten. Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig sich Ihnen unsere brandenburgische Heimat darbietet. Hohe Kiefern, dichte Schonungen, reizvoller Mischwald,Trockenrasen und Feuchtbiotope sind der natürliche Lebensraum für unsere Wildtierarten in freier Natur oder teilweise in Gehegen.

Behindertenfreundliche Rundwanderwege führen Sie an die schönsten Stellen des Wildparkes mit Plätzen zum Verweilen.Haben Sie etwas Zeit und Geduld, dann werden Sie Mufflons, Schwarz-, Rot- und Damwild, Wisente, Auerochsen, Wildpferde, Braunbären, Grauwölfe, Polarwölfe, Luchse, Fisch- und Seeadler, Uhus, Schwarzspechte und vieles andere mehr nah erleben.