Aktuelles

                                                         

                                                         

                                                                             16. Juni - Hundesonntag

                                                                   29. Juni - Rock im Wildpark ab 19 Uhr

 

                                                       Ab 1. März ist die Falknerei extra zu bezahlen.

(Erwachsene 6,- €; Kinder 3-15 Jahre 4,- €)

 

- Das Mitführen von Hunden ist im Wildpark nicht erlaubt - Grund dafür ist unser großer Freilauf und die damit verbundene Gefahr für Hund und Wildparkbewohner

Unsere Tiere

Der Wildpark beheimatet in großen, naturnahen Gehegen vor allem europäische Tierarten

Da wir versuchen unseren Tieren ausreichend Platz und genügend Rückzugsmöglichkeiten zu bieten, muss man sich als Besucher an manchen Tagen ein wenig mehr Zeit nehmen und die Augen offen halten bis sich die Tiere zeigen. Für besonders ungeduldige und wissbegierige Besucher empfehlen wir, zu den täglichen Fütterungszeiten unserer Tiere zu kommen. So können Sie sicher sein, dass sich die Tiere zeigen und vielleicht erfahren Sie von unseren Tierpflegern noch das ein oder andere spannende Detail über unsere Bewohner.

Sie oder Ihre Liebsten haben ein ganz besonderes Lieblingstier bei uns im Wildpark, dann unterstützen Sie uns gerne mit einer Patenschaft.

Zu den Tieren, die Sie bei uns erleben dürfen zählen:

Braunbären

Grauwölfe

Polarwölfe

Wisente

Waschbären

Koniks

Luchse

Damwild

Rotwild

Muffelwild

Auerochsen/
Heckrind

Highland Rinder

Lamas

Ziegen

Schafe

Pfauen

Kaninchen

Meerschweinchen

Esel

Minischweine

Steinböcke

Gämse